Das ist die

Initiative Regenbogenpflege!

Ausgangspunkt für die Idee einer Initiative Regenbogenpflege war eine Fachtagung mit dem Thema „Ältere Homosexuelle im Pflegeheim“ im November 2013 die vom Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V. ausgerichtet wurde. Die Fachtagung stieß auf große Resonanz, so dass wir uns entschlossen haben die „Initiative“ zu ergreifen, um das Thema weiter zu bewegen.

 

Unser Ziel ist es Träger von Altenhilfeeinrichtungen für das Thema zu sensibilisieren, Informationen bereit zu stellen sowie einen Austausch zu ermöglichen. Darüber hinaus möchten wir das in den Niederlanden bereits anerkannte und weit verbreitete Qualitätssiegel für eine tolerante Pflege „Roze Loper“ (www.rozezorg.nl) auch in Deutschland bekannt machen und etablieren.

 

Initiative Regenbogenpflege

Kontakt / Datenschutz / Impressum

Diese Internetseite nutzt Cookies, um die Inhalte stets für Sie zu optimieren. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK